Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

DIE LÖSUNGEN UNSERER PROBLEME LIEGEN IN UNS SELBST  

 

Jeder Konflikt ist der Spiegel einer eigenen unbewussten Prägung jedes Beteiligten.

Die augenblickliche Lebenssituation, im beruflichen wie im privaten Umfeld, weist auf vorhandene Blockaden im Unterbewusstsein hin. Es sind nicht die Probleme an sich, sondern es ist das Unentdeckte in uns. Wenn wir in unserem Leben mit ungelösten Aufgaben, Trennung, Problemen mit dem Partner, Konflikten, Krankheiten usw. konfrontiert werden, ist das ein Hinweis unseres Inneren auf ungelöste Blockaden, die wir uns selbst angeeignet haben.

Unter Blockaden verstehe ich unerkannte Ängste, Schuldgefühle, Haltungen, Leitsätze...

Diese entstehen meist in unserer Kindheit, in Situationen die uns zum Teil bewusst sind, zum Teil jedoch im Unbewussten schlummern. Es geht jedoch nicht primär um diese Situationen, sondern um dahinterliegende, unbejahte Gefühle und falsche Denkweisen von uns. Diese wiederum sind uns nicht bekannt.

Werden diese Hindernisse erkannt und aufgelöst, verschwindet das Problem im Leben,  bei vorher scheinbar nicht lösbaren Aufgaben entsteht Klarheit, bei Krankheiten fangen Therapien an zu wirken, der Mensch kommt in die Freiheit.... 

Es geht nicht darum Schuldige zu finden, sondern die hinderlichen Blockaden, die bei dem von uns Erlebten entstanden sind, zu entdecken und aufzulösen.

Unser Leben weist uns unentwegt auf diese unbewussten Ursachen hin. Auch im  Alltag bemerken wir sie, wenn wir anfangen auf sie und uns selbst zu achten.